CMS-Webinare

Content-Management-Systeme (kurz: CMS) sind professionelle Systeme zur Erstellung von einfachen wie auch komplexen Webseiten. Sie bieten den Vorteil, Layout und Inhalt streng voneinander zu trennen, was bei reinem HTML nicht möglich ist. Darüber hinaus erlaubt die Benutzerverwaltung, weiteren Nutzern mit unterschiedlichen Rechten Zugriff zu gewähren. So ist es bestimmten Nutzern erlaubt, administrative Arbeiten vorzunehmen, während andere mit entsprechenden Redaktions-Rechten Beiträge schreiben und veröffentlichen können.

Aktuell haben wir Webinare für das CMS “WordPress” in das Angebot aufgenommen. Derzeit (Stand 2019) werden 34% aller Webseiten weltweit mit WordPress betrieben. Auf dem CMS-Markt beträgt der weltweite Marktanteil von WordPress sogar 60% und ist damit führend (Quelle: https://kinsta.com/de/wordpress-marktanteil/).

Warum ist WordPress so erfolgreich? Ganz einfach: Das Tool ist am vergleichsweise einfach zu bedienen und bietet dennoch eine hohe Flexibilität. Ursprünglich als Blog-Software 2003 auf den Markt gekommen, lässt sich WordPress mittlerweile auch für “normale” Webseiten-Auftritte, sogar nebst Online-Shop, professionell einsetzen. Eine umfangreiche Liste sogenannter “Plugins” sorgen für zusätzliche Funktionen, die man installieren und einrichten kann.

Durch die zunehmende Komplexität des Systems ist man als Einsteiger u.U. schnell überfordert. Deshalb bieten wir Webinare an, in denen Ihnen die wichtigsten Grundlagen vermittelt werden.

Webinarübersicht WordPress

Nach oben scrollen