Webinare sparen bares Geld

Schulungen kosten in der Regel sehr viel Geld. Die Mitarbeiter*innen müssen jedoch regelmäßig Kurse besuchen, um das Wissen für ihre Tätigkeiten aktuell zu halten. Doch sind es nicht die reinen Schulungskosten für eine Schulung allein. Dazu kommen Fahrtkosten oder sogar sehr hohe Reisekosten und natürlich auch die hohen Ausfallzeiten der Mitarbeiter*innen.

Webinare bestechen durch zahlreiche Vorteile, wie z.B. der Orstunabhängigkeit. So können Ihre Mitarbeiter*innen direkt vom Arbeitsplatz oder gemeinsam in Gruppen in einem Besprechungsraum an einer Schulung teilnehmen und sind danach sofort wieder einsatzbereit. Gerade bei Unternehmen mit Personal in verschiedenen Filialen erzielen hier sehr hohe Sparpotenziale.

Auch der Trainer genießt die Vorteile der Webinare, weil er von seinem Arbeitsplatz aus Webinare an die verschiedensten Zielorte ausliefert. Da spart auch er immense Reisekosten, für die sein Kunde normalerweise aufkommen müsste.

Aufgrund des hohen Kostenfaktors haben Unternehmen bisher dann zeitweise zu wenig oder sogar gar nicht mehr in die Weiterbildung investiert – mit dem Wissen, dass dies auch einen gehörigen Wettbewerbsnachteil darstellt. So bieten Webinare eine klare Alternative. Weiterbildung wird erschwinglich.

Fazit:

  • überschaubare Weiterbildungskosten
  • keine Reisekosten
  • kürzere Ausfallzeiten Ihrer Mitarbeiter*innen

Zurück

Nach oben scrollen